• Bild Purpurfilziger Holzritterling

        Purpurfilziger Holzritterling

  • Wupper im Nebel

       Wupper im Nebel

  • Bild Grüngefelderter Täubling

        Grüngefelderter Täubling

  • Wupper im Nebel

       Wupper im Nebel

  • Bild Keulenfüßiger Trichterling

        Keulenfüßiger Trichterling

Blog-News

Dienstag, 13. März 2018
by Frank Langer

Erste Wildkräuterpesto - die Kräutersaison kann losgehen

Die letzten warmen Tage lassen das Grün so langsam wieder auftauen und wachsen. Besonders eilig, so scheint es, hat es der Bärlauch (Allium ursinum). Einige wenige Blätter lunzten ja schon vor der Kälte Anfang Februar aus der Erde hervor. Den Frost haben sie erstaunlicherweise gut überstanden und nun wachsen sie zügig, fast wie an der Schnur gezogen aus der Erde heraus und strecken ihre länglichen, saftig grün glänzenden Blätter gen Himmel. An geschützten Stellen wird sicher schon die ein oder andere Knospe zu erkennen sein. In meinem Garten jedoch noch nicht. Für eine erste Pestoernte mit anderen Kräutern sollte es reichen.

Weiterlesen ...
Donnerstag, 01. Februar 2018
by Frank Langer

Das Judasohr

Mittlerweile sammle ich es auch. Mein Behältnis mit getrockneten Exemplaren ist bereits halb gefüllt. Sicher hat es jeder Spaziergänger schon ein mal gesehen, oder der ein oder andere Restaurantgänger (mit Vorliebe für asiatische Restaurants) sogar schon verspeist. Dieser Pilz ist gerade in der kalten Jahreszeit (wohl weil die Blätter an den Ästen des Hollerbusches fehlen) am Stamm oder den Ästen des Holunderstrauches gut zu entdecken. Gefühlt an jedem siebten bis zehnten Holunderstrauch befinden sich ein oder mehrere dieser bizarren Pilzfruchtkörper.

Weiterlesen ...
Sonntag, 07. Januar 2018
by Frank Langer

Schloß Burg: Der Heilkräutergarten zieht um

Der Heilkräutergarten im Innenhof von Schloß Burg kann aufgrund der Umbauarbeiten dort nicht mehr bleiben. Er soll gleich neben dem Bürstenmacherhaus und dem Aufgang von den Parkplätzen dahinter neu entstehen. Da die Arbeiten dafür erst im Juni beginnen können, entsteht neben dem Reiterdenkmal provisorisch ein kleiner Heilkräutergarten.

Weiterlesen ...
Back to Top